vision

 

Der Roundtable der Philanthropie hat zum Ziel, eine überschaubare Anzahl ausgewählter Persönlichkeiten aus dem Philanthropie-Bereich zum Gedankenaustausch und Aufbau eines Beziehungsnetzwerks in neutraler, ungezwungener Atmosphäre zusammen zu bringen, aktuelle Themen zur Philanthropie zu diskutieren, Synergien zu nutzen, Bedürfnisse zu erkennen und die Philanthropie generell zu fördern.

Roundtable-Teilnehmer sind persönlich engagierte, motivierte Vertreter operativ tätiger Organisationen aus dem NPO-/NGO-Sektor und der Finanzbranche, Donatoren, Stifter, Stiftungsräte, Unternehmer, Berater von karitativen Organisationen, Politiker sowie Mitarbeiter von Regulierungsorganisationen und Behörden, die sich aktiv in der Welt der Philanthropie bewegen.

Heute gibt es in Genf und Zürich Roundtables der Philanthropie. Ziel ist es, engagierte Philanthropen anzuregen, weitere Roundtables nach diesem Konzept in der Schweiz und auch im Ausland zu errichten. Was nicht gewünscht wird, sind geschäftliche Aktivitäten sowie die aktive Promotion eigener Dienstleistungen an den Events.